Markenauswahl

Wählen Sie eine Geschäftseinheit:

A brand of Bouygues Energies & Services
Kummler+Matter EVT
A brand of Bouygues Energies & Services
Helion

LED-Beleuchtungsanlagen

LED-Beleuchtungsanlagen sind energieeffizient, langlebig – und zum Beispiel für Parkhäuser ideal geeignet. Selbstverständlich sind wir auch idealer Partner für alle weiteren LED-Projekte.

Die LED-Technologie zeichnet sich durch geringeren Stromverbrauch, kleinere Wärmeentwicklung und ausgezeichnete Energieeffizienz aus. LED-Leuchtmittel weisen im Vergleich zu konventionellen Systemen auch eine massiv längere Lebensdauer, sehr gute Lichtqualität und Farbwiedergabe sowie positive Recyclingeigenschaften auf. Insgesamt ergeben sich dank LED-Einsatz langfristig deutliche Kosteneinsparungen – und eine ausgezeichnete Öko-Bilanz.

Dank der über 90 Standorte in der ganzen Schweiz und dem ausgewiesenen Know-how im Bereich Elektrotechnik ist Bouygues Energies & Services InTec der ideale Partner für die Planung, Installation und den Unterhalt von LED-Beleuchtungsanlagen in unterschiedlichsten Gebäuden und Einrichtungen.

Spezialangebot für Besitzer und Betreiber von Parkhäusern:

In den meisten öffentlichen und privaten Parkhäusern und Auto-Einstellhallen werden veraltete und inneffiziente Beleuchtungstechnologien eingesetzt. Sie verbrauchen unnötig viel Strom und stossen Schadstoffe aus. Die Alternative: LED-Beleuchtungssysteme.

Unser Angebot für Parkhaus-Besitzer:

Speziell für Parkhaus-Besitzer bieten wir seit November 2015 ein kostenloses Umrüstungsprogramm. Es umfasst die folgenden Punkte:

 

  • Kontaktaufnahme von oder mit LED-Spezialist von regionaler Niederlassung.
  • Ist-Aufnahme und produktneutrale Erstberatung im Parkhaus oder in der Einstellhalle.
  • Installation eines Testfeldes im Parkhaus oder in der Einstellhalle.
  • Auswertung des Testfeld-Versuchs, inklusive Analyse der Energieeffizienz sowie der CO2-Einsparung, Berechnung des Paybacks, Aufzeigen von positiven Nebeneffekten wie optimierte Helligkeit, Sicherheit, Verzicht auf unnötige Lampen und Diebstahlschutz.
  • Testfeld-Demontage und Beendigung des Testprogramms.

Nach der Beendigung des Testprogramms steht es dem Parkhaus-Besitzer frei, eine Offerte für die Installation einer fixen Beleuchtungsanlage basierend auf der LED-Technologie anzufordern und anzunehmen.

Jetzt profitieren – dank ProKilowatt-Förderprogramm:

Das Bundesamt für Energie (BFE) fördert mit dem Programm ProKilowatt Projekte, die zu einem sparsameren Stromverbrauch beitragen. So auch die Umrüstung veralteter Beleuchtungsanlagen in Parkhäusern und Einstellhallen auf LED. Die Beratungsleistungen, Energieeffizienz- und Payback-Berechnungen von Bouygues Energies & Services InTec sind deshalb für den Endnutzer kostenlos und werden von ProKilowatt getragen.

ProKilowatt-Teilnahmebedingungen:

Vom ProKilowatt-Förderprogramm profitieren können Besitzer und Betreiber von Parkhäusern und Einstellhallen, wenn sie folgende Bedingungen erfüllen:

 

  • Der Standort liegt in der Schweiz.
  • Die bestehende Beleuchtung ist konventionell – also ohne LED-Technologie.
  • Es handelt sich um ein bestehendes Parkhaus oder eine bestehende Einstellhalle.
  • Für das Objekt wurden bislang keine Fördermittel beantragt.
  • Für das Objekt wurden bislang keine CO2-Kompensationen oder Fördermittel für Klimamassnahmen beantragt.

 

www.bfe.admin.ch/prokilowatt