background

Referenzen

Kunsthaus Zürich

Teilen auf

Das Kunsthaus Zürich gehört zu den renommiertesten Kunstmuseen der Stadt. Über 4‘000 wertvolle Gemälde, Plastiken, Installationen, Fotografien und Multimediakunstwerke sind auf einer Fläche von 19`000 m² ausgestellt. Seit 2015 wird der Erweiterungsbau des britischen Architekten David Chipperfield realisiert. Mit dem zusätzlichen Gebäude wird sich die Gesamtfläche des Kunsthauses auf rund 39`000 m² verdoppeln. Den Besuchern wird dadurch nicht nur eine doppelt so grosse Kunstausstellung geboten sondern auch eine zeitgemässe Infrastruktur. Die Erweiterung macht das Kunsthaus Zürich zum grössten Kunstmuseum der Schweiz.

39‘000

m² Gebäudefläche inkl. Erweiterungsbau

4'000

Kunstobjekte

300'000

Besucher pro Jahr

Unsere Leistungen

Bouygues Energies & Services bietet seit 2005 sämtliche technischen Facility-Management-Leistungen für die bestehenden Gebäude und wird diese auch für den Erweiterungsbau erbringen. Für die Instandhaltung der bedeutenden Kunstwerke stehen insbesondere die präzise Einhaltung der klimatischen Bedingungen und eine konstante Raumfeuchtigkeit im Vordergrund. Dies erfordert eine hohe Expertise und ein umfangreiches Wissen im technischen Gebäudemanagement. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Zürich verfügt Bouygues Energies & Services über hervorragende Gebäudekenntnisse und steht als Experte im Bereich der energetischen Betriebshaltung für das Kunstmuseum permanent zur Verfügung.

 

Unsere Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Referenzen. Wir sind stolz darauf, für diese und viele andere Kunden unsere Expertise und Erfahrung einzusetzen.

News

Hier erhalten Sie eine Übersicht über unsere Neuigkeiten. Stets aktuell und relevant, damit Sie bestens über unsere Innovationen, unsere Anlässe und unseren Fortschritt im Sinne einer besseren Kundenerfahrung informiert sind.

0 1 2 3