Markenauswahl

Wählen Sie eine Geschäftseinheit:

A brand of Bouygues Energies & Services
Kummler+Matter EVT
A brand of Bouygues Energies & Services
Helion

Referenzen

Referenzen filtern
Referenzen filtern nach:
  • Bouygues Energies & Services
    B30 Mieterausbauten

    Für die AXA Investment Managers Schweiz AG konnte WORKXSPACE verschiedene Mieterausbauten eines Bürogebäudes in der Brandschenkestrasse 30 realisieren

  • Bouygues Energies & Services
    Cubist Pharmaceuticals, Headquarters, Zürich

    Für das CUBIST-Headoffice im Maintower in Zürich Oerlikon wurde von WORKXSPACE ein Mieterausbau realisiert.

  • Bouygues Energies & Services
    Danone

    Für Danone Schweiz konnte WORKXSPACE das neue Headquater in Zürich an der Hardturmstrasse ausbauen.

  • Bouygues Energies & Services
    Edorasware, Zürich

    Für die Edorasware AG konnte WORKXSPACE einen Mieterausbau am Manesseplatz in Zürich ausführen.

  • Bouygues Energies & Services
    GBC CoWorking Space, Genf

    In einer Kollaborationsgemeinschaft der Credit Suisse AG und Bouygues Energies & Services ist im GBC in Genf ein CoWorking Space entstanden, welcher von WORKXSPACE konzipiert und umgesetzt wurde.

  • Bouygues Energies & Services
    LafargeHolcim, Headquarters, Zug

    Für die Verlegung des Hauptsitzes von LafargeHolcim nach Zug führte Bouygues Energies & Services WORKXSPACE einen Umbau von 4500 m2 Bürofläche auf 3 Geschossen als Generalplaner aus.

  • Bouygues Energies & Services
    XL Group, Headquarters, Zürich

    Für den Hauptsitz der XL Insurance Switzerland Ltd. wurde von WORKXSPACE ein Mieterausbau von 5000 m2 im Löwenbräuareal realisiert.

  • Bouygues Energies & Services
    Coop Verteilzentrum Schafisheim

    Umbau und Erweiterung des Logistikgebäudes (A) im laufenden Betrieb.

  • Bouygues Energies & Services
    CSL Behring

    Beim Neuausbau des Geschäftsgebäudes realisierte Bouygues Energies & Services die komplette Sanitärinstallation für zwei Produktionsanlagen.

  • Bouygues Energies & Services
    Aare Versorgungs AG (AVAG)

    Die 50-kV-Regelleitung Kappel – Oberbuchsiten erreichte nach rund 40 Jahren ihre Kapazitäts- und Altersgrenze . Um den Betrieb aufrecht zu erhalten, wurde eine neue 50-kV-Leitungsverbindung  vom Unterwerk (UW) Gösgen zum UW Oberbuchsiten erstellt.

  • Bouygues Energies & Services
    Alpiq Niedergösgen

    Alpiq hat 2017 in Niedergösgen ihre erste Power-to-Heat-Anlage in der Schweiz in Betrieb genommen – dank Bouygues E&S EnerTrans AG, welche mit der Gesamtprojektleitung beauftragt wurde. Mit der Anlage wird Alpiq unter anderem negative Regelleistung anbieten.

  • Bouygues Energies & Services
    BLS AG

    Für die BLS AG, eines der grössten Verkehrsunternehmen der Schweiz, hat Bouygues E&S EnerTrans AG am Standort Spiez eine Mehrspannungsprüfanlage (MSPA) erbaut. Die Anlage dient zur Instandhaltung von Mehrsystemlokomotiven der BLS Cargo AG.