background

Referenzen

Prime Tower Zürich

Teilen auf

Der Prime Tower von Swiss Prime Site ist mit seinen 126 Metern das höchste Gebäude der Stadt Zürich und steht auf Rang zwei der grössten Schweizer Bauwerke. Zusammen mit den Annexgebäuden Platform, Cubus und Diagonal bildet der Tower einen architektonischen und inhaltlichen Gesamtkomplex. Auf 36 Etagen erstreckt sich eine Mietfläche von 40‘000 m². Die Nutzung der Fläche weist eine bereichernde Vielfalt auf. Neben 2‘000 Arbeitsplätzen schliesst der Tower auch Kultur und Gastronomie ein. Die Spitze des Turmes bildet das exklusive Restaurant Clouds.

126

Meter Höhe

36

Stockwerke

40'000

m² Mietfläche

Unsere Leistungen

Seit der Fertigstellung im Jahr 2010 erbringt Bouygues Energies & Services integral sämtliche infrastrukturellen und technischen Facility-Management-Leistungen für das ganze Areal. Insbesondere der Betrieb eines Hochhauses bedarf der Umsetzung höchster sicherheitstechnischer und haustechnischer Anforderungen. Als LEED Gold zertifiziertes Gebäude entspricht der Prime Tower den strengen Ansprüchen und erfordert deshalb seitens Provider umfassende Kenntnisse für einen nachhaltigen Betrieb.

Als Wahrzeichen von Zürich stellt der Prime Tower zudem höchste Ansprüche an Servicedienstleistungen wie Empfang, technischen Betrieb und Security. Durch die lokale Expertise wird rund um die Uhr eine sehr hohe Reaktionsfähigkeit und einen effizienten Betrieb ermöglicht.

Unsere Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Referenzen. Wir sind stolz darauf, für diese und viele andere Kunden unsere Expertise und Erfahrung einzusetzen.

  • Die Tamedia AG ist die führende und grösste private Mediengruppe in der Schweiz. Das im Jahr 1893 gegründete Unternehmen beschäftigt heute über 3'000 Mitarbeitende in vier Ländern.
    Büro & Wohnen

0

News

Hier erhalten Sie eine Übersicht über unsere Neuigkeiten. Stets aktuell und relevant, damit Sie bestens über unsere Innovationen, unsere Anlässe und unseren Fortschritt im Sinne einer besseren Kundenerfahrung informiert sind.

0 1 2 3 4 5