Markenauswahl

Wählen Sie eine Geschäftseinheit:

A brand of Bouygues Energies & Services
Kummler+Matter EVT
A brand of Bouygues Energies & Services
Helion

Dokumentation

Die technische Dokumentation ist ein wichtiger Bestandteil im Lebenszyklus einer technischen Anlage und muss höchsten Ansprüchen genügen. Mit unseren erfahrenen Experten unterstützen wir sie in allen Belangen rund um das Thema technische Dokumentation.

Unsere Dienstleistungen

Die Dokumentation bildet einen wichtigen Bestandteil bei Neu- oder Umbauprojekten. Dank fundierter Anlagenkenntnisse sowie der Spezialisierung auf eine vielfältige Tool-Landschaft ist EnerTrans ihr idealer Partner für die Baudokumentation. Wir erstellen die notwendigen Unterlagen zur Dokumentenlenkung (Dokumentenmatrix) sowie konkrete 3D-Modelle oder 2D-Pläne. Das Leistungsportfolio kann individuell auf die Kundenbedürfnisse angepasst werden. EnerTrans übernimmt dabei auch die gesamte Schnittstellenthematik mit den Lieferanten und setzt die verschiedenen Daten aus unterschiedlichen Tools gemäss den Anforderungen unserer Kunden zu einem Gesamtbild zusammen.

Mit dem Abschluss eines Bauprojektes ist das Thema Dokumentation nicht abgeschlossen. Während des Lebenszyklus einer Anlage werden diverse Änderungen durchgeführt. Dabei besteht die Gefahr, dass die Dokumentation nicht korrekt nachgeführt wird, was zu betrieblichen und regulatorischen Problemen führen kann. Durch erprobte Prozesse basierend auf der Norm DIN-82045 sowie dem Einsatz innovativer Dokumentenmanagement-Systeme verfügt EnerTrans über die besten Voraussetzungen für die effiziente Verwaltung der technischen Dokumentation über deren gesamten Lebenszyklus. Wir stellen sicher, dass die aktuelle Dokumentation effizient und zu jeder Zeit für alle relevanten Stakeholder zur Verfügung steht.

Das eidgenössische Starkstrominspektorat ESTI als Aufsichts- und Kontrollbehörde für elektrische Anlagen schreibt eine gewisse Grundstruktur mit zwingend vorzuhaltenden Dokumenten vor - sowohl für Verteilnetzbetreiber wie auch für Klein- / Arealnetzbetreiber. Das ESTI führt zyklische Kontrollen durch, wobei festgestellte Mängel innerhalb einer bestimmten Frist behoben werden müssen. Eine unsachgemässe Behandlung dieser Mängel führt zu einschneidenden Sanktionen bis hin zur Betriebseinstellung der Anlagen. EnerTrans verfügt über weit umfassendes Know-how im Bereich von Netzanlagen. Die Anforderungen des Inspektorates sind uns ausführlich bekannt und notwendige Schritte können vor und nach der Kontrolle schnell und einfach umgesetzt werden (Vorprüfungen, Nachführung der Dokumentation, Koordination mit dem ESTI etc.).

Innovative Lösungen wie BIM (Building Information Modelling) oder der Einsatz unterschiedlicher Tool-Landschaften verschiedener Lieferanten erhöhen die Ansprüche an die technische Dokumentation. EnerTrans hat sich auf den Bereich der 3D-Modellierung spezialisiert und bietet Lösungen an, welche flexibel an die Kundenbedürfnisse angepasst werden können. Wir arbeiten mit verschiedensten Applikationen, um für jedes Vorhaben das am besten geeignete Werkzeug einsetzen zu können (AutoCAD, Revit, Primtech, Inventor, PLS-CADD, Tower etc.)